Die neu konzipierten Speiereinmündungen haben ein dezentes Erscheinungsbild und sind einfach zu montieren.

Durch das ledigliche Aufstecken der Speiereinmündung auf den Speier ist der Ablaufübergang in kürzester Zeit hergestellt und garantiert auch in weiterer Folge ein problemloses Demontieren für anschließende Fassadenarbeiten. Durch den schlichten Übergang vom Speier auf das Rohr entsteht der optische Eindruck einer Säule.

Speiereinmündungen werden aus Kupfer, Zink und Alu beschichtetem Material hergestellt und können in den verschiedensten RAL Farben beschichtet werden.

Downloads: